Mighty Buyer- mit Empfehlungen Geld verdienen geht das?

Tippgeber, Nebenberufler usw. es gab viele Namen für Personen die sich in den letzten 60 Jahren ein kleines Taschengeld mit solchen Empfehlungen verdient haben. Mighty Buyer will das nun perfektionieren und zu einem eigenen System machen. Mighty Buyer schließt dabei Verträge mit Produktpartnern und handelt mit denen dann Rabatte aus, an denen dann der Partner von Mighty Buyer und das Unternehmen noch selber, verdienen wollen. Dabei steht man natürlich immer im Wettbewerb mit großen Online- Verkaufsplattformen, denn die buhlen natürlich

Die Region Braunschweig-Wolfsburg

in der Region Braunschweig-Wolfsburg“ am 29. September in Berlin stattfindet.  Dort wird die Bundesministerin für Bildung und Forschung Prof. Dr. Johanna Wanka mit Wissenschaftlern, Unternehmern und Politikern die Perspektiven des Standorts diskutieren.

Mighty Buyer-the Social-global-shop- community- mit Fehlstart

Es ist eine Online- Shop- Community die irgendwann einmal rund um die Welt funktionieren soll, und das natürlich Online. Da muss man da als Macher die Technik die hinter solch einem Projekt steht natürlich exzellent beherrschen.

Mighty Buyer-Mighty Buyer- Mighty Buyer- ab heute gilt der Schlachtruf den man dann vielleicht von vielen

wird? Nun, zum jetzigen Zeitpunkt wirklich dann seriös nicht Vorhersagbar, denn wie gesagt heute ist der erste Tag des aktiven  Daseins des Unternehmens Mighty Buyer. Klar ist aber, der MLM Markt ist nicht einfach, im Gegenteil durch die Story rund um das Thema BONOFA, sind sicherlich auch viele MLMler derzeit eher vorsichtig was solche Systemen anbetrifft. Versprochen wird viel am Anfang, aber nur wenige MLM Systeme werden dann auch zu einem wirklichen Erfolg, einem nachhaltigen Erfolg.

C.A.M.P. TV mit Ralf Piller an der Unternehmensspitze gewinnt wichtigen Schadenersatzprozess

Der Bundesgerichtshof hat in letzter Instanz die Rechtsauffassung der von Orrick vertretenen Fernsehgesellschaft C.A.M.P. TV bestätigt, dass die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) der C.A.M.P. TV den vollen Schaden aus dem rechtswidrigen Widerruf ihrer Sendegenehmigung durch die BLM im Jahre 2009 zu ersetzen hat. Der CAMP TV entstandene Schaden beläuft sich nach einem von der Wirtschaftprüfungsgesellschaft Ernst & Young erstellten Gutachten auf über EUR 25 Mio, von denen die Camp TV aber nur EUR 10 Mio. geltend macht.

Erste Oderfelder Beteiligungsgesellschaft- Insolvenzverwalter Scheffler übernimmt das Ruder

Nun wird erst einmal Ruhe einkehren in der Öffentlichkeit, denn Insolvenzverwalter sind nicht gerade Wasserstandsmelder zum jeweiligen Verfahrensstand. Erstellt wird nun ein Insolvenzgutachten, in dem Foderungen und Verbindlichkeiten so wie noch vorhandenes Vermögen aufgelistet und bewertet werden.

Rechtsanwalt Dr. Thomas Pforr Bad Salzungen. Erste Oderfelder Beteiligungsgesellschaft geht in Eigeninsolvenz

durch einen vom Gericht nun zu bestellenden vorläufigen Insolvenzverwalter herausstellen. Wir gehen hier von 4- 6 Wochen aus bis dieses Gutachten des vorläufigen Insolvenzverwalters vorliegt und das Amtsgericht Chemnitz dann über die Eröffnung des Insolvenzverfahrens entscheiden kann und wird. Natürlich werden wir unsere Mandanten auch in diesem Verfahren gegenüber dem Insolvenzverwalter vertreten so Dr. Thomas Pforr. Anleger haben dazu nun die Möglichkeit uns das Mandat dazu zu erteilen. 

Rendite mit einem Lager? Ja- das Renditelager von Valerum Invest, wenn alles läuft mit der Vermietung!

Zuggeben so richtig gefällt uns der Begriff Immobilie nicht, denn was wir hier an Sachwert haben ist eigentlich nichts anderes wie eine große Garage in die man Dinge Unterstellen kann, dauerhaft oder für einen kurzen Zwischenraum.

Energy Capital Invest- Informationsveranstaltung für Anleger in München

Nun scheint sich eine Münchner Rchtsanwaltskanzlei doch einmal etwas intensiver mit dem Vorgang befassen zu wollen. Prima, denn es geht hier um Millionen im 3stelligen Bereich von Anlegergeldern die drohen Verlustig zu gehen. Das darf man Herrn Rieck sicherlich nicht ohne Widerspruch durchgehen lassen.