Diamanten die härteste Währung der Welt

Ihr Geschäft ist es dann, den richtigen Zeitpunkt zu erwischen, wann der Verkauf eines solchen Rohdiamanten dann auch wirtschaftlich Sinn macht, damit sie den optimalen Mehrwert abschöpfen können.- ihren Gewinn. Diamanten haben im Gegensatz zu Gold natürlich den Vorteil, das die Lagerfläche die man benötigt, dann relativ klein ist um den vergleichbaren Wert in Goldbarren einzulagern. Aber Achtung, ein Diamantengeschäft ist nur dann etwas für Laien, wen der Partner den man auf der Verkäuferseite hat, ehrlich ist Ein ehrlicher Verkäufer wird ihnen dann zu jedem Diamanten einen Echtheitsnachweis und Ursprungsnachweis bringen, und das natürlich unaufgefordert.Rohdiamanten sind aber auch ganz klar nichts für ein schnelles Geschäft. Im Gegenteil. Die Rohdiamanten dienen zunächst einmal der Vermögenssicherung, was heute auch vielen Anlegern das Wichtigste ist.Ihre Rendite kommt dann später durch die mögliche Wertsteigerung. Rechnen sie hier aber bitte mit einem realistischen Zeitraum von 10 Jahren.

Mancher Anbieter bietet ihnen auch ein sogenanntes Bruchtelseigentum an einem großen Diamanten an. Genau das kann dann eine gute Vermögensanlage sein, denn gerade wertvollere Diamanten hatten in den letzten Jahren die besten Wertsteigerungen, insofern sicherlich prüfenswertes Angebot, wenn ihnen das mal über den Weg läuft.

PRESSEKONTAKT

Opus Bonum GmbH
Presse-Service

Jordanstraße 12
04177 Leipzig

Website: opus-bonum.de
E-Mail : presse@opus-bonum.de
Telefon: 0700 678 726 68
Telefax: 0700 678 726 68-1